Sonntag, 23. März 2014

Seeking For Pearls In 10 Minutes And Some Abstract New Clothes

This lil girl is seeking for pearls and it seems she had found alot ;)


 on her shirt is written 


"There are no pearls in every shell, but you have to search through them all"

I have started her in my last holidays and now I call her done :)



Sold - Thank you so much!

Das Mädchen sucht nach Perlen und es sieht so aus, als hätte sie schon Erfolg gehabt :)

Ich hatte es schon im Herbst im Urlaub begonnen und jetzt endlich ist es fertig geworden...
Das Bild heisst Muschelsucher und Ihr findet es auf Etsy






as you can see, the color yellow is one of my favorites these time...
I use it so often in my "10-minute-paintings" :) ...

these are quick journal pages in my scetchbook...only to bring some colors onto paper ;) 




this one is my favorite and I link it to  Moo-Mania and their theme "Childhood"

Wie Ihr sehen könnt, ist Gelb eine meiner Lieblingsfarben zur Zeit...Ich habe es recht oft benutzt bei meinen "10-Minuten-Gemälden"....
diese sind kleine schnelle Journalseiten, die ich in meine Sketchbuch male, einfach wenn die Zeit knapp ist, um ein bischen Farbe aufs Papier zu bringen ;)

Diese hier mit den Ballons ist mein Favorit und ich habe es zu Moo-Mania Challenge-Blog gelinkt. Das Thema ist grad "Kindheit".





and because there are the theme "Abstracts" on Mix It Monthly
I paint this one inspired by Jane Davies ..
I really love her work!


und weil ja diesen Monat das Thema "Abstract" auf Mix It Monthly ist, 
habe ich dieses Bild gemalt, inspiriert von Jane Davies Werken, welche ich sehr liebe!






and again a photo from my easel....

ok, she has gotten some clothes, which by the way I don´t like, now that she is wearing them ;) anyways, we know how she can look without them :)
BUT we have some other probs: there are way tooo many dots involved and her face is not as far as I want it to be....
enough of the bad things...I looove the moon and the cool apples...love the orange place in front of the castle...and....maybe I can live with her hair...
So WHAT TO DO?? 
I want to go away from it and start a new, but I really like the way this crazy girl is challenging me ;)

..will continued...





und wieder einen Blick auf meine Staffelei...
ok, nun hat sie ein paar Sachen zum Anziehen, welche ich, um es genau zu sagen, garnicht so toll finde, egal, wir wissen ja wie sie aussehen kann, ohne sie ;)
ABER wir haben ein paar Probleme: da sind z. B. viiiiel zu viele Punkte auf dem ganzen Bild und ihr Gesicht ist lang nicht so, wie ich es mir vorstelle..
aber genug der schlechten Dinge...I liebe es, wie der Mond aussieht und die tollen Äpfel und ich liebe den orangen Platz vor dem Schlossturm....ja und vielleicht kann ich mit 
leben, wie ihr Haar ist..
SO WAS SOLL ICH TUN?
Ich habe den Reflex das Bild erstmal aufs Abstellgleis zu fahren und ein neues zu beginnen, aber irgendwie reizt mich diese verrückte "Eva" weiterzumachen...

...wird fortgesetzt...


Best wishes and a wonderful week
Conny

Beste Wünsche Euch und eine wunderbare Woche
Conny

Samstag, 15. März 2014

Abstracts, A Cow, Dark Colors, A Mermaid And Her Friend As Long With Three Golden Girls

This is a painting I did with Soulfood and the Lesson from Carissa Paige....



Its a paintover and it was so much fun, playing with those dark colors....









Then there is a little cow which come to life in this collage...






                      I really love her and and you too, because it is sold so quick :)









Because I want to paint in series, here is my first attempt....

I start with the background Stephanie Ackerman showed us in her lesson in Soulfood


















You can find them all in my ETSY






I had this gorgeous background and want to play for Art Journal Journey  which is running by Susi Froebelsternchen.
Her theme this month is "Fantasy"
and so it goes...



the background was full of inspiration and so it was easy to find the lil mermaid and her funny friend...I think her imposant hairstyle has reveal her ;)






ah ok and then there are four abstracts I have painted for a swap 


so I wanna show them to you


even if they have to be finished by various artists


They fit perfect to the Mix It Monthly theme this month, even if they didn´t have excact the right colors that we have to use ;)






and again a photo from my easel....

this crazy piece is really bugging me...I have painted her naked body, because I have seen it in the background...but with the red drippage, it looks like blood...and I hate this...so I paint over it..and now she looks like a ghost...
Oh my...where will it takes me ;)...think about to go out and find some clothes for her?!







I know that was so much stuff in one post, but I love to put out all the things so you can comment on the one you love :)

Love to you
Conny





Diese Kunsttagebuchseite habe ich mit Carissa Paige´s Workshop von Soulfood gemalt...
 es hat unglaublich viel Spass gemacht, 
mit diesen dunklen Farben zu spielen...was ich ja normalerweise garnicht so mache


Dann gibt es diese Kuh hier, die zum Leben kam mit dieser Collage hier...
ich liebe sie sehr und habe ihr den Weg zu Etsy gezeigt...


und weil ich mal versuchen wollte, mehr als ein Bild aufeinmal zu machen, hier diese kleine Serie mit einem Hintergrund, den Stephanie Ackerman in ihrem Workshop in SF zeigt.


Dann gab es dieses schönen Hintergrund in meinem Kunsttagebuch und ich wollte eine Seite für Art Jounal Journey machen, eine Challenge die die liebe Susi Froebelsternchen jeden Monat herausgibt
Diesmal galt es, etwas Fantasiereiches zu malen.
der Hintergrund gab viel Spielraum für Inspiration und so war es ein Leichtes, die kleine Meerjungfrau zu finden und ihren lustigen Freund hier (ich glaub ihre imposante Frisur hat sie verraten ;)

ah und dann möchte ich Euch noch diese vier Abstrakte hier zeigen, die ich für einen Swap gemalt habe, trotz dass sie alle noch von einem anderen Künster beendet werden...
Sie passen natürlich zum Thema auf Mix It Monthly...


ja und dann wieder ein Foto von meiner Staffelei....dieses Gemälde bringt mich um den Verstand ;)...ich habe ja ihren Körper gemalt, weil er aus dem Hintergrund so klar zu sehen war...
aber die rote laufende Farbe sieht nun wie Blut aus und ich hasse das, so habe ich drüber gemalt und nun sieht sie aus wie ein Geist...

Oh je, wohin soll das noch führen ;)...vielleicht geh ich mal los und finde ein paar Sachen zum Anziehen für sie?!

Ich weiss das war gaaanz viel Stoff hier auf einmal, aber so kannst Du einfach  das kommentieren, was Dir besonders gefallen hat :)

Alles Liebe
Conny